Skip to content

BERATUNG,
PSYCHOTHERAPIE
UND
ORIENTIERUNG
FÜR
JUGENDLICHE

BERATUNG, PSYCHOTHERAPIE UND ORIENTIERUNG FÜR JUGENDLICHE

Jugendliche

Das Jugendalter ist in vielerlei Hinsicht eine Zeit des Umbruchs. In keiner anderen Lebensphase wandeln sich der eigene Körper, die eigenen Sichtweisen und Vorstellungen, die Gefühlswelt und auch die Beziehungen zu Eltern und Freunden in kürzester Zeit auf so grundlegende Art und Weise. Diese tiefgreifenden Veränderungen können bei Jugendlichen Verunsicherung und Überforderung auslösen. Sie fühlen sich dann manchmal unwohl mit sich selbst, unverstanden und alleine.

Aus diesem Grund kann ein Ansprechpartner hilfreich sein, mit dem Jugendliche über ihre besondere Lebenssituation oder ihre Probleme reden können

Wir bieten Jugendlichen an, sich mit ihren Schwierigkeiten an uns zu wenden, sei es allein, in Begleitung ihrer Eltern oder mit einer anderen Vertrauensperson. Im Laufe der Beratung entscheiden wir mit dem Jugendlichen, wer wann und wie häufig zu uns kommt.

Unser Angebot reicht von einer punktuellen Begleitung bis hin zu einer längerfristigen Therapie.

Einige Beispiele von Anfragen

  • Überforderung, Mobbing, …
  • Schwierige Lebensphasen: Trauer, Einsamkeit,…
  • Selbstwertgefühl
  • Umgang mit Suchtmitteln
  • Traumatische Erlebnisse
  • Fragen zur Identität
  • Liebe und Sexualität
  • Konflikte mit dem sozialen Umfeld
  • Selbstverletzungen und anderes Risikoverhalten
  • Ängste
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Suizidalität

BTZ EUPEN
Vervierser Straße 14
4700 Eupen
+32 / (0)87 / 14 01 80

BTZ ST.VITH
Vennbahnstraße 4/6
4780 St.Vith
+32 / (0)80 / 65 00 65

Mit der Unterstützung von